Ernst Grieg
Der Künstler
Der Mensch
Andere über E. Grieg

Öl / Acryl / Mischtechnik
Zeichnungen
Plakate
Abstraktes
Großraumbilder
Skulpturen
Ausstellungen

Ich weiß was
Kunstwerk melden
Kontakt

Links
Suche
Web-Impressum
 
D e r K ü n s t l e r
Tätigkeiten zum und als Künstler
Nach Kriegsende (1950) begann Ernst Grieg ein Studium als Maler und Grafiker an der Kunsthochschule in Basel welches er 1955 im Abschlussexamen mit Diplom abschloß.

Nach seinem Studium begann er als Mitarbeiter im Baseler Atelier Eidenbenz.
Gleichzeitig fing er an sich selbst zu vermarkten.
Bald schon eröffnete er sein eigenes Atelier in Basel für Graphik, Werbung, Foto, Ausstellungsgestaltung und Design.
Mit diesem Atelier war er bereits für namhafte Unternehmen wie z.B. Hoffmann la Roche tätig.

Bereits 1958 erhielt er seinen ersten Auftrag von Hoffmann la Roche. Ein 56seitiger Katalog `The Role of Vitamin E in Animal Nutrition`. Für das nicht nur das Design und Grafiken sondern auch Fotografien angefertigt wurden.

Als freischaffender Künstler war er sowohl in München, Stuttgart als auch in Mannheim tätig.
In Mannheim z.B. für C. F. Boehringer & Soehne GmbH.

Schon 1969 begann seine künstlerische Tätigkeit für den Heimat- und Volkstrachtenverein Konstanz e.V. den er bis ins hohe Alter fortführte.

Im Jahre 1977 wurde er Mitglied im Kunstverein Konstanz.

Ab 1983 begann er mit seiner Teilnahme an den jährlichen Kunstausstellungen in Allensbach: 'Das künstlerische Schaffen rund um den Untersee'.

Ausstellungen in Bergdietikon, Konstanz, Ludwigshafen, Pullach, ... wurden durch begleitende Zeitungsartikel einem großen Publikum bekannt gemacht.